+43720884410
Reifensuche
Breite
Höhe
Zoll
Reifen finden

Über PKW-Auswahl


Das besondere Angebot

Dunlop Winter Response 2 195/65 R15 91T
47,00 €

Einfach und schnell den besten Preis finden

Icons-a
Größe auswählen
Icons-b
Günstigsten Preis finden
Icons-c
Bestellung


Winterreifen vieler Hersteller

Sie benötigen neue Winterreifen? Wer keine Ganzjahresreifen fährt, muss sich an die Winterreifenpflicht halten, die in Österreich vom 1. November bis 15. April bei winterlichen Verhältnissen gilt. Aber selbst wenn kein Schnee liegt - es kann durch überfrierende Nässe glatt werden und auch dann sind Sommerreifen die falsche Wahl und es droht eine Strafe.

Doch warum ist das so? Das Profil von Sommer- und Winterreifen unterscheidet sich genauso wie die Gummimischung. Sommerreifen müssen vor allem mit Nässe klarkommen, weshalb sie in der Regel über markante Längsrillen verfügen.

Für Winterreifen hingegen sind Schnee, Eis und Schneematsch eine große Herausforderung. Lamellen sollen die Traktion verbessern und so das Anfahren erleichtern und Bremswege verkürzen. Sie verzahnen sich mit dem Untergrund. In den breiten Profilrillen der PKW Winterreifen sammelt sich der Schnee. Das erzeugt Reibung für mehr Grip.

Zustand der Winterreifen überprüfen

Bevor Sie im Herbst von Sommer- auf Winterreifen wechseln, sollten Sie die alten Reifen inspizieren. Sind diese beschädigt, sollten sie entsorgt werden. Aber auch das Alter ist zu beachten. Selbst wenn Winterreifen wenig oder gar nicht benutzt wurden - nach spätestens acht Jahren ist die Gummimischung so porös, dass der Reifen nicht mehr verwendet werden kann. Das Alter kann an der DOT-Nummer auf der Reifenflanke abgelesen werden. Steht dort eine 2716, bedeutet dies, dass der Reifen in der Kalenderwoche 27 des Jahres 2016 hergestellt wurde.

Ebenso wichtig ist eine ausreichende Profiltiefe. Während der Gesetzgeber in Österreich bei Sommerreifen 1,6 mm vorschreibt, sind es bei Winterreifen 4 mm. Dieser Wert sollte regelmäßig kontrolliert werden, spätestens aber vor dem Reifenwechsel oder beim Kauf von gebrauchten Reifen für den bevorstehenden Winter. Letztere sind zwar günstiger als Neureifen, aber eben auch schon gefahren worden.

Wer Geld sparen will, greift zu runderneuerten Reifen, bei denen die Karkasse und damit das Profil erneuert wurde. Die Winterreifen im Shop von 123-reifen.at sind aber ohnehin so preiswert, dass sich ein Vergleich lohnt. Hier finden Sie alle namhaften Hersteller wie Continental, Michelin, Goodyear, Dunlop und Pirelli, aber auch Felgen und Zubehör zu einem attraktiven Preis.

Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und inkl. MwSt. und Versandkosten innerhalb Österreichs.

123-reifen.at - ein Angebot der Delticom AG 21.02.2019 07:17